Sarno Earth Drive

img_56291.jpg

Ich habe schon mehr OD-Pedale durch, als ich mir merken kann, und ich fand keines davon zufriedenstellend. Derzeit benutze ich einen Klon eines Tech 21 Pedal, das weit weg von perfekt ist, aber den Sound immerhin durchsetzungsfähig macht. Die Verzerrung, die ich durch den zweiten Kanal meines Fenders kriege, macht mich im Bandgefüge komplett unhörbar.

Nachdem ich jetzt schon so viele Lobeshymnen nicht nur im Steelguitarforum über dass Earth Drive Pedal von Brad Sarno gelesen habe,  wollte ich mir nun selbst ein Bild davon verschaffen und habe es mir kurzerhand bestellt. An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank an Brad, der wirklich alles menschenmögliche getan hat, damit es rechtzeitig ankam.

IMG_5630

Ich habe jetzt erst einen Tag damit rum gespielt und werde in ein paar Wochen noch mal etwas ausführlicher darüber schreiben. Aber was ich jetzt schon sagen kann ist: das stimmt alles. Das ist wirklich das beste OD-Pedal, dass ich je hatte. Mal abgesehen von der völlig perfekten Verarbeitung klingt die Verzerrung quasi wie ein Ideal eines Röhrenverstärkers.Der Anstieg verläuft sehr gleichmäßig, frisst aber nie den eigentlichen Ton auf. Ganz rechts ist dann noch nicht Metal, aber das brauche ich ja auch nicht. Der Tone-Regler geht sehr subtil vor, es gibt keine genaue Beschreibung, was er eigentlich macht, aber ich glaube, er schneidet die schrillen Höhen, die bei der Verzerrung entstehen und macht alles irgendwie… voller? Der Volume-Regler ist dann quasi die Boost-Sektion, die ziemlich viel Druck macht bei Bedarf. Ich könnte mir fast vorstellen, dass Pedal immer einzulassen, es scheint fast wie ein Buffer zu wirken; eine Eigenschaft, die schon andere festgestellt haben.

IMG_5632

Ich bin gespannt, wie es sich im Bandgefüge und bei Konzerten macht, aber ich habe große Hoffnungen, das ist tatsächlich die Lösung meiner OD-Probleme ist.

3 Kommentare zu „Sarno Earth Drive

  1. Hallo Martin,
    ich bin gerade auf der Suche nach einem OD und nachdem ich mir zig Videos und Review angeschaut habe, bin ich auf das Earth Drive Pedal gestoßen. Denke das könnte das passende für mich sein! Leider ist das Pedal hier in DE leider schwer bis gar nicht zu erhalten. Darf ich mal fragen, wo du dir das gute Ding angeschafft hast?

    Besten Gruß

    1. Ich habe es mir damals direkt bei Brad Sarno bestellt und eine Freundin, die gerade in den USA war, hat es mir mitgebracht. Ich glaube, er verschickt es auch nach Deutschland, aber die Versand- und Zoll-Kosten dürften ziemlich heftig werden.

      1. Danke für die Rückmeldung! Schade, hatte die Hoffnung, dass du das Pedal irgendwo in Europa gekauft hast. Leider ist Versand und Zoll das große Problem. Dann muss ich wohl drauf warten, dass jemand das Ding bei Reverb oder Ebay einstellt. Danke dir erstmal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s