Auch wieder da: MSA

Eine weitere Marke, die in diesem Jahre ihre (dritte? vierte?) Wiederauferstehung feierte, ist Maurice Andersons MSA. Vor allem verglichen mit den neuen Sierras wirken die MSA Modelle doch eher etwas rustikal, scheinen aber ein paar interessante Features zu haben (wiewohl – das so oft erwähnte, modulare pick-up-System hatte meinte alte Sierra Crown schon gehabt).

MSALegend

Immerhin bekommt man eine S-10 schon für die Hälfte des Preises einer neuen Sierra. Dürfte ja auch ein Argument sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s