Ped-A-Bro zu teuer? Es gibt eine Alternative

Falls man die 16.000 USD grade nicht klein hat, die für eine gebrauchte Ped-A-Bro derzeit verlangt werden, so gibt es jetzt eine wirklich interessante Alternative der Firma Jackson: Die SlideKing Sho-Bro.

Im Prinzip eine Dobro, die auf einem Gestell montiert und mit einem Changer versehen wurde, der ein 3-Pedal-Setup ermöglicht. Zane King hat da mal was eingespielt, das wirklich fantastisch klingt:

Das Prinzip gibt es auch in unterschiedlichen Varianten (u.a. als Bass…?); und für der Preis von 2250 USD (mit Koffer) scheint mir ein echtes Schnäppchen, bei dem ich tatsächlich schwach werden würden, wenn ich das Geld hätte…

0 Responses to “Ped-A-Bro zu teuer? Es gibt eine Alternative”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kategorien

Blog Stats

  • 192,203 hits

%d Bloggern gefällt das: