Amp Stand

Viele Pedal-Steeler nutzen den eigenen Amp bei bestimmen Bühnenverhältnissen gerne als Monitor, und wenn man nicht zufällig grosse Fenders mit angebrachten Stützen spielt, stellt sich immer die Frage: Wie stellt man das Ding schräg? Beim Stöbern durch den Thomann-Store bin ich auf ein interessantes Produkt gestossen, dass auch mit einer Vielzahl positiver Bewertungen aufwarten konnte: Den Standback Ampstand. Vor allen die Möglichkeit, ihn sehr flach zusammenfalten zu können, hat mich für ihn eingenommen und er steht ganz oben auf meiner Anschaffungsliste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s