The Milkman

Nun ist es ja nicht so, als ob nur neue Pedal-Steel Gitarren auf den Markt kommen, auch auf der Verstärker-Front tut sich etwas:
The Milkman!

Dabei handelt es sich um einen an das Priceton Reverb-Design angelehnten Amp, der mit 4 6L6GC ca. 85 Watt Leistung erzeugt und diese an einen 15″ SICA-Speaker weitergibt. Natürlich komplett handverahtet und mit einem speziell für Pedal-Steels ausgerichteten EQ kostet der Verstärker 3999 USD. Greg Leisz hat sich schon einen für die Aufnahme des letzten Bill Frisell-Albums ausgeliehen; was ja schonmal ein ziemlicher Erfolg ist.

0 Responses to “The Milkman”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kategorien

Blog Stats

  • 192,229 hits

%d Bloggern gefällt das: