Split Tuning?

Vielleicht hat sich der Eine oder Andere schonmal gefragt, was genau eigentlich ’split tuning‘ ist. Generell bezeichnet dieser Ausdruck die Möglichkeit bei all-pull-Gitarren, den Ton zu stimmen, den man bekommt, wenn man eine Erhöhung und eine Erniedrigung auf einer Saite hat und beide aktiviert. Wenn man den Satz nochmal liest, wirds verständlicher, versprochen.

Ein Beispiel: Mit dem B-Pedal erhöht man die 5. Saite um einen ganzen Ton (B –> C#), während man mit sie mit einem Kniehebel um einen Halbton erniedrigt (B –> A#). Betätigt man beide, bekommt man ein C. Diese C kann man mit nur stimmen, wenn die Gitarre mit einem Split-tuning System ausgerüstet ist.

Mickey Adams hat darüber ein sehr informatives Video gemacht:

Und von Buddy Emmons gibt es eine gute Grafik, die das Prinzip nochmal verdeutlicht:

0 Responses to “Split Tuning?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kategorien

Blog Stats

  • 192,203 hits

%d Bloggern gefällt das: