Zu Verkaufen: Bud Isaacs‘ Bigsby

„Die „Slowly“ Bigsby-Pedal-Steel von Bud Isaacs steht zum Verkauf. Diese Gitarre hat maßgeblich zur Entwicklung des modernen Pedal-Steel-Spiels auf Songs wie „Slowly“ von 1954 beigetragen. Die Gitarre ist in gutem Zustand und wurde auf verschiedenen Conventions gespielt, darunter The International Steel Guitar Convention im Jahre 2002. Das Bild unten ist von dieser Convention; Bud Isaacs steht auf der rechten Seite der Bühne.

Ich kaufte diese Bigsby von Bud im Jahre 1957. Sie war einer der ersten Bigsgy Pedal-Steels, die überhaupt gebaut wurden. Bobby Seymore von Steel Guitar Nasville hat den Wert dieses Instruments 1997 auf $85.000 geschätzt. Aus seinem Gutachen: „Ich möchte nochmals betonen, das diese originale Bigsby Pedal-Steel, die für Bud Isaacs in den frühen fünfziger Jahren gebaut wurde, die wichtigste Gitarre in der Geschichte der Pedal-Steel überhaupt ist.“

Die Gitarre wird mit folgenden Gegenständen verkauft:

1. Das originale Case mit einer Abdeckung, die Isaacs in Springfield, Missouri angefertigt hat, als er mit Red Foley on The Ozark Jubilee auf Tour war.

2. Die originale Rechnung, die Bud für mich ausgestellt hat.

3. Zwei originale Briefe von Paul Bigsby an Jack Hamlett bezüglich der Bigsby Steel Gitarre.

4. Eine original Bigsby Broschüre.

Weitere Informationen von ernsthaft interessierten Käufern sind auf Nachfrage erhältlich.

Der Preis für diese Gitarre beträgt $60.000, andere Angebote werden aber in Betracht gezogen. Ich werde die Pedal-Steel nicht verschicken; sie muss selber abgeholt werden.

Ich lebe in Maryland. Meine Emai-Adresse lautet jvjhamlett@aol.com. Bitte „Bigsby“ in die Betreffszeile scheiben

Jack Hamlett
bigsby.jpg
Quelle

2 Responses to “Zu Verkaufen: Bud Isaacs‘ Bigsby”


  1. 1 Pedalsteel 29,Februar 2008 um 3:05 pm

    meinte er sechszigtausend Dollar?oder hat er sich da verschrieben

  2. 2 pedalsteel 29,Februar 2008 um 3:30 pm

    Nö, er meint tatsächlich 60.000 USD. Verglichen mit normalen Gitarren mit historischer Bedeutung (eine von Clapton ging mal für über 900.000 USD weg) eigentlich ein Schnäppchen…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kategorien

Blog Stats

  • 192,241 hits

%d Bloggern gefällt das: